Was war dein erstes Gerät?
“Mein erstes Gerät war der Pico 75 mit dem Melo 3. Noch heute kehre ich manchmal gerne zu dieser Kombi zurück und genieße das einsteigerfreundliche Handling. Aber im Ernst: Mit den Mesh-Coils ist er sogar ziemlich gut ?”

Wann hast du bei Tante Dampf angefangen und was sind deine Aufgaben?
“Mein erster Tag bei Tante Dampf war der 1.1.2019. Den Großteil des Tages befinde ich mich im Büro und mache Dinge wie den Einkauf, die Produktpflege und Planung von Projekten wie beispielsweise Messen etc. Im Bedarfsfall bin ich sehr gerne auch im Verkauf tätig und genieße dann den direkten Kontakt mit unseren Kunden.”

Was magst du besonders bei deiner Arbeit bei Tante Dampf?
“Die Arbeit bei Tante Dampf macht mir Spaß, weil der Job abwechlsungsreich und interessant ist und alle KollegInnen sehr nett sind. Außerdem kommen die Arbeitszeiten meinem Tagesrhythmus sehr entgegen ?”

Was ist der beste Tipp, den du heute einem Einsteiger/Interessiertem geben kannst?
“Der beste Tipp, den ich Einsteigern geben kann, ist der, bei uns im Laden vorbeizukommen, Zeit mitzubringen und sich dann umfassend und entspannt beraten zu lassen. Mein zweiter Tipp an Einsteiger: Versucht euch nicht gleich an den fortgeschrittenen Geräten, sondern macht euch den Ein- bzw. Umstieg (von der Zigarette) leicht, das reduziert das Rückfallrisiko immens.”