Wann hast du bei Tante Dampf angefangen und was sind deine Aufgaben?
“Ich habe schon im Jahr 2011 angefangen zu dampfen – einfach aus Interesse an der Materie. Nach dem ersten Testen gefiel es mir schon ziemlich gut, so dass ich erstmal im “Dual-Betrieb” dabei blieb. Irgendwann schmeckte mir die “Kippe” dann einfach nicht mehr und ich spürte die körperlichen Vorzüge des Dampfens, die mich schlussendlich komplett an das Dampfen gebunden haben.”

Wann hast du bei Tante Dampf angefangen und was sind deine Aufgaben?
“Ich habe Anfang des Jahres 2020 bei Tante Dampf angefangen und meine Hauptaufgabe ist das “Premium-Wohlfühl-Programm-mit-extra-viel-Freundlichkeit” 🙂 Übersetzt heißt das, dass ich für die Beratung unserer Kund*innen und den Verkauf zuständig bin.”

Was magst du besonders bei deiner Arbeit bei Tante Dampf?
“Ich mag die große Auswahl und die damit verbundene Möglichkeit, den Kund*Innen genau das anbieten zu können, wonach sie suchen.”

Kannst du dich an eine besonders lustige/rührende/spannende/andere Situation im Laden erinnern?
“Einst kam eine Kundin, geschickt von ihrem Lungenarzt, zu mir. Sie erzählte mir, dass sie nur noch eine Lungenkapazität von 15% hat und dringend mit dem Rauchen aufhören müsse. Ein halbes Jahr später stand die mittlerweile dampfende Kundin dann mit einem Kuchen in der Hand wieder vor mir und bedankte sich herzlich für die Beratung. Ihre Lungenleistung war auf 60% gestiegen und sie fühlte sich deutlich besser. Es freute mich sehr für sie und wir sind bis heute im Kontakt. Wobei das nur eine von vielen erinnernswerten Situationen war.”

Was ist für dich der beste Verdampfer (oder Akkuträger o.Ä.), der je gebaut wurde?
“Der beste Verdampfer ist für mich das Tank Ding von MK, dicht gefolgt vom SmokerStore Taifun GT4. Mein bester Mod geht an die Minikin 2 von Asmodus – nicht nur weil ich selbst fünf Stück in allen möglichen Ausführungen besitze, sondern auch aufgrund von Handling, Akkulaufzeit, Verarbeitung usw..”

Welches Liquid geht für dich einfach immer? Welches Liquid geht gar nicht?
Black Hole = ♥
Heisenberg / Red Astaire= ☠

Wenn du ein Liquid/Aroma wärst – welches wärst du?
“Ziemlich sicher wäre ich “Black Hole” von Antimatter. Ich glaube, das fließt jetzt schon statt Blut durch meine Adern :D”

Was ist der beste Tipp, den du heute einem Einsteiger/Interessiertem geben kannst?
“Bester Tipp seit eh und je: gehe in einen Offliner und lass’ dich beraten, probier’ dich durch und stay strong!